Gestörtes Schlafempfinden


Manche Menschen berichten, dass sie tagelang nicht oder kaum schlafen. Bei einer Untersuchung im Schlaflabor zeigt sich dann oft, dass dies nicht den wahren Gegebenheiten entspricht. Der Schlaf ist zwar unruhig und wird durch Wachphasen unterbrochen, ist aber wesentlich länger und effektiver, als er subjektiv empfunden wird. Das liegt daran, dass nur die Wachphasen bewusst wahrgenommen werden, nicht aber der Schlaf.

 

Kontakt Info

Online-Dienstleistungen bei Schlafstörungen GbR
Dr. Wolfgang Randelshofer,
Philip Parsons

Am Kurpark 1
79189 Bad Krozingen

Tel.: 07633 / 91290
Fax: 07633 / 912922

PayPal Acceptance Mark
website security